Startseite

Special Offer

Playa Santiago

Valle Gran Rey

Ausbildung

Preise

Kontakt

 

Tauchen auf La Gomera

 

Die Südküste von Gomera hat ein geringes Strömungsaufkommen und bietet mit mehreren einfach zu betauchenden Grotten sowohl dem Anfänger als auch dem erfahrenen Taucher eine spektakuläre Unterwasserwelt.

 

 

Nur wenige Bootsminuten entfernt liegt "Gaviota", ein Platz, der bei 15m Tiefe immer wieder durch seinen Fischreichtum begeistert. Etwas weiter entfernt finden wir in "Cascante" eine leicht zu betauchende Grotte und in "Roque Herrero" auf ca. 25m sehen wir Schwärme von Gelbflossengrunzern und Rochen.

 

Fischarten aus der Karibik, dem Mittelmeer und dem Nordatlantik bieten eine enorm große Artenvielfalt auf den Kanaren. Thunfische, Brassen, Barrakudas, Rochen, Muränen, Barsche, Makrelenschwärme und Meerbarben können bei fast jedem Tauchgang beobachtet werden.

Die nächste Druckkammer befindet sich in Santa Cruz auf Teneriffa. Ein Hubschrauber garantiert den Transport zur Druckkammer in maximal einer Stunde.